Mendes
 
Mendes

Anselmo Mendes - die Ikone des Alvarinho. Er fing schon direkt nach seinem Agrarwissenschafts- und Önologiestudium an, sich mit der Fermentation und der Fassreifung von Weinen aus seiner Heimatregion Monção zu beschäftigen. Monção liegt direkt am Minho, dem Grenzfluss zu Spanien und somit ganz im Norden vom Weinanbaugebiet Vinho Verde. Hier kaufte er 1997 sein ersten eigenen Weingarten, der mit der damals international als eher unattraktiv geltenden Rebsorte Alvarinho bepflanzt war. Schon als kleiner Junge half er dort bei der Lese und glaube an die Exzellenz der Sorte in Verbindung mit dem Terroir. Er studierte die Feinheiten der grünen Traube, experimentierte mit Schalenkontakt und Holzausbau und verhalf Alvarinho zu dem internationalen Image als eine der nobelsten weißen Rebsorten. Er ist Wegbereiter für den rebsortenspezifischen und terroirbetonten Alvarinho, seine Weine zählen heute zu den bestbewertesten Portugals.

Heute bewirtschaftet Anselmo Mendes nicht nur über 130 ha verteilt im ganzen Vinho Verde Gebiet, sondern auch noch weitere Weingärten im Douro, Dão, Beira Interior und sogar Biscoitos auf den Azoren.

Anselmo Mendes Vinhos Lda
Zona Industrial de Penso, Lote 2
4960-310 Melgaço
Portugal

Weine des Winzers

Avesso

Vinho Verde  
Mendes 
9,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (13,20 €/l)

2018 Alvarinho

Vinho Verde  
Mendes 
11,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (15,87 €/l)

Vinhão Tinto

Vinho Verde  
Mendes 
7,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (10,53 €/l)

2020 Escolha

Vinho Verde  
Mendes 
7,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (10,53 €/l)

2018 Alvarinho Contacto DOC

Vinho Verde  
Mendes 
12,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (17,20 €/l)

2018 Magma Verdelho

Azoren  
Mendes 
21,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (29,20 €/l)