Alberto Longo
 
Alberto Longo

Wir haben ganz Apulien nach passenden Weingütern für uns abgesucht. Zwanzig kamen in die engere Wahl und letztendlich habe ich mich für die Weine von Familie Alberto Longo aus Lucera entschieden. Hier kommen so viele Sachen zusammen. Alberto ist wirklich verwurzelt im nördlichen Apulien und er hat mit Mut viel Ursprüngliches, Regionales aus Apulien gerettet und in eine neue Zeit geführt. Biologische Bewirtschaftung der Weingärten, Handlese, Zement-Botti, Naturhefen und eine sehr zurückhaltende Arbeit im Weinkeller prägen die Weine. Holz wird nur als Unterstützung der Weine gesehen, nicht als Bestandteil.
Alberto mitten in der Umstellung zum biologischen Weinbau, macht mit seinem Zweitlabel "TerraVeccia" einen sehr überzeugenden Einstieg möglich. Schon hier macht sich die Sortenreinheit und die Ausdrucksstärke der Weine bemerkbar. In der Toprange ist alles erstklassig und sucht seinesgleichen in dieser Region.

Unnamed Road 71036
71036 Lucera FG
Italien

Weine des Winzers

2019 Falanghina Le Fossette

Apulien  
Alberto Longo 
13,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (18,53 €/l)

2019 Primitivo

Apulien  
Alberto Longo 
12,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (17,20 €/l)

2016 Uva di Troia Le Cruste

Apulien  
Alberto Longo 
16,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (22,53 €/l)

2015 Cacc e Mmitte di Lucera DOC

Apulien  
Alberto Longo 
12,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (17,20 €/l)