Plantevin
 
Plantevin

Das Gut Plantevin liegt in Séguret, 9,5 km südwestlich von Vaison-la-Romaine im Vaucluse und die dort vinifizierten Weine fallen unter die Appellation der Côtes du Rhône, jenes Weinbaugebiet im südlichen Rhône-Tal, welches sich rund um Orange und Avignon erstreckt.
Hier geht die Familie Plantevin ihrer Arbeit nach. 
Die Vorfahren der Plantevins bauten Obst, Gemüse, Weizen, Oliven und nur einige Reben an.
Erst seit 25 Jahren fokussiert sich die Familie ausschließlich auf den Anbau und die Verarbeitung von Trauben.
Insgesamt besitzt de Familie heutzutage 35 ha Weinberge und nur noch einige Olivenhaine.
Die Weinberge verteilen sich auf mehr als 40 verschiedene Lagen vom Hang bis zum Flachland in einer Höhe von 100 bis 250 m.
Die teilweise bis zu 30 Jahren alten Reben sind auf vorwiegend lehmig-kalkigem Boden gepflanzt.
Laurent-Arnaud Plantevin ist heute für die Produktion des Guts verantwortlich.
Seitdem er die Verantwortung die Hand genommen hat, praktiziert er einen biologischen Landbau. Bis 2010 wurden alle seine Weinberge auf biologischen Landbau umgestellt und nach Eco Cert kontrolliert.
Angebaut werden Grenache Noir, Syrah, Mourvèdre, Carignan, Cinsault, Roussanne, Grenache Blanc.


Laurent Plantevin

149 Chemin des Ramières

84110 Séguret
Frankreich (Département Vaucluse)

Weine des Winzers

2020 Côtes du Rhône Villages Séguret rouge

Rhône  
Plantevin 
11,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (15,87 €/l)

2020 Côtes du Rhône rosé

Rhône  
Plantevin 
7,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (10,53 €/l)