Larmandier Bernier
 
Larmandier Bernier

Larmandier Bernier kann ganz klar als einer der wichtigsten und angesehensten Hersteller der Champagne bezeichnet werden.
Kaum ein anderer weiß so wie er den Chardonnay der Côte de Blancs zu interpretieren.
Die Côte de Blancs ist ein Gebiet, in welchem es kaum Bio-Produzenten gibt und dennoch entscheidet sich Larmandier seit 2000 für die biodynamische Landwirtschaft.
Das Gut verfügt über 16 Hektar Weinberge verteilt auf 50 Parzellen mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren, alle an der Côte de Blancs. 13 davon befinden sich im Premier Cru de Vertus, der gleichen Stadt, in der sich das Weingut befindet. Die anderen 3 ha verteilen sich auf einige der besten Grand Cru-Parzellen in Cramant, Chouilly, Oger und Avize.
In den Weinbergen werden 85% Chardonnay und 15% Pinot Noir angebaut.
Die meisten der Cuvées des Hauses werden aus reinem Chardonnay hergestellt, Pinot Noir ist nur in dem Rosé de Saignee enthalten.

1988 übernahm Pierre Larmandier den Betrieb und führt das Weingut zusammen mit seiner Frau Sophie.
Beide sind davon überzeugt, dass die Arbeit im Weinberg der Natur gegenüber respektvoll sein muss um ein herausragendes Produkt kreieren zu können.
Aber auch im Keller läuft bei den Larmadiers alles so wenig invasiv wie möglich ab
Seit 1999 werden alle Weine mit autochthonen Hefen vergoren, eine in der Champagne sehr ungewöhnliche Praxis, da die Gefahr einer unvollständigen Gärung besteht.
Die Grundweine gären ausschließlich in Fässern und Fudres österreichischer Herkunft. Dort reifen sie bis zum Sommer nach der Ernte, bis sie in Flaschen abgefüllt werden, um die zweite Gärung und Reifung zu durchlaufen.
Die Flaschenreifung seiner Jahrgangs-Champagner ist ausgedehnt und die Spitzen-Champagner (Latitude und Longitude) reifen bis zu 2 Jahren.

Die Dosage im Hause Larmbadier ist in der Regel sehr niedrig, da Pierre darauf abzielt, Schaumwein mit einem natürlichen Gleichgewicht zu produzieren, ohne dass Zucker hinzugefügt werden muss. Diese Ideologie erfordert volle Konzentration auf den Weinberg um die perfekte Reife der Trauben zu erreichen.
Das Ergebnis sind Champagner von großer Reinheit mit einer ausgeprägten Mineralität.

19 Av. du Général de Gaulle
51130 Blancs-Coteaux
Frankreich

Weine des Winzers

Blanc de Blancs Extra Brut Longitude

Champagne  
Larmandier Bernier 
51,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (69,20 €/l)

Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru

Champagne  
Larmandier Bernier 
74,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (99,87 €/l)

2017 Cramant Nature Grand Cru

Champagne  
Larmandier Bernier 
83,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (111,87 €/l)

Blanc de Blancs Extra Brut Latitude

Champagne  
Larmandier Bernier 
47,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,00 (/)