Txakoli de Bizkaia
 
Txakoli de Bizkaia

Das Anbaugebiet Txakoli de Bizkaia liegt im Norden Spaniens und breitet sich rund um die Hafenstadt Bilbao aus. Der Name Txakoli de Bizkaia leitet sich vom Golf von Biskaya ab, an dessen Küste es gelegen ist. Wegen der maritimen Lage ist mit hohen Niederschlägen und relativ niedrigen Temperaturen zu rechnen. Der Großteil Teil der Rebgärten von Txakoli de Bizkaia liegt in Höhen zwischen 50 und 200 Metern NN, nur einige Ausnahmen liegen etwas höher.
Die besten Weinbergslagen befinden sich an geschützten Hängen mit südöstlicher Ausrichtung.

Die wichtigsten Rebsorten in Txakoli de Bizkaia sind die autochthonen Rebsorten Hondarrabi Beltza und Hondarrabi Zuri. Erlaubt ist aber auch die französische Rebsorte Folle Blanche. Aufgrund des recht kühlen, maritimen Klimas dominieren hier die weißen Rebsorten, Rotweine sind eher die Ausnahme in diesem Anbaubereich des Baskenlandes.

Es stehen nur knapp 200 Hektar unter Reben in Txakoli de Bizkaia. Diese geringe Fläche ist eine Spätfolge der Reblauskatastrophe, welche im 19. Jahrhundert auch das Baskenland heimsuchte.

Doch Ende des 20. Jahrhunderts, dank der Bemühungen einer kleinen Gruppe von Erzeugern und der Unterstützung der baskischen Verwaltungen war es möglich, den Weinanbau wiederzubeleben und die Produktion des traditionellen Weines zu verbessern.

Unser Sortiment

Txakolina blanco "Doniene"

Txakoli de Bizkaia  
Gorrondona 
13,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (18,53 €/l)

Txakolina blanco "Iri"

Txakoli de Bizkaia  
Gorrondona 
16,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (22,53 €/l)

Txakolina blanco

Txakoli de Bizkaia  
Gorrondona 
10,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (14,53 €/l)