Perricone
 
Perricone

Perricone ist eine heutzutage nur noch sehr selten gepflanzte Rotweinsorte. Obwohl sie und Barbera genetisch in keinem Verwandtschaftsverhältnis stehen, werden die beiden Rebsorten häufig miteinander verglichen aufgrund ihres hohen Säuregehalts und Aromen von roten Beeren, Erde und Kräutern. Aufgrund dieser Eigenschaften wird Perricone oft mit Nero d’Avola verschnitten. Leider wurde die Sorte von der Reblaus hart getroffen und wurde weitgehend durch Nero d'Avola ersetzt, weil die Weine beliebter waren. Heute besetzt Perricone nur ein kleines Weinanbaugebiet im Nordwesten von Sizilien, wo sie am Besten gedeiht. Die genauen Ursprünge von Perricone sind noch nicht bekannt. Fest steht, dass es sich bei der Traube um eine uralte Sorte handelt, eine griechische Herkunft ist nicht ausgeschlossen.

Unser Sortiment

2017 Perricone Acamante

Sizilien  
Valdibella 
11,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (15,87 €/l)

2020 Perricone Dhyana

Sizilien  
Valdibella 
11,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (15,87 €/l)