Nerello Mascalese
 
Nerello Mascalese

Die natürliche Kreuzung aus Sangiovese und Mantonico Bianco hat ihr Zuhause am Fuße des Ätna. Namensgeber sind die tiefdunklen Trauben, welche dem schwarzen Vulkanboden ähneln und das Örtchen Mascali. Eine Lese vor November ist meist nicht möglich. Ein Grund hierfür ist die Höhe der Anpflanzung auf über 1200m über dem Meeresspiegel. Der Vulkanboden verleiht dem Wein mineralische Klänge und Aromen von dunklen Beeren, wie Brombeere, Heidelbeere und schwarzer Johannisbeere runden das Gesamtbild ab.

Unser Sortiment

2018 Nerello Mascalese Agape

Sizilien  
Valdibella 
11,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (15,87 €/l)