Hondarrabi Beltza
 
Hondarrabi Beltza

Hondarrabi Beltza ist die rote Rebsorten-Variante, die neben der weißen Sorte Hondarrabi Zuri für die Erzeugung der frischen, aromatischen baskischen Txakoli-Weine verwendet wird. Es handelt sich um eine autochthone-alte, regionale, traditionelle Rebsorte, die lediglich auf ca. 15 ha in der Txakoli-Region im Baskenland angebaut wird. Ihr Name leitet sich von der im Nordosten des Baskenlandes gelegenen Stadt Hondarribia ab. Der Zusatz Beltza heißt auf baskisch „schwarz“ und möchte auf ihre blau-schwarze Farbe hinweisen. DNA-Analysen aus 2009 haben ergeben, dass zwischen den beiden roten Rebsorten Hondarrabi Beltza und Cabernet Franc ein Verwandtschaftsverhältnis besteht. Die aus ihr resultierenden Weine sind gut strukturiert und säurebetont; ihre Aromen bringen überwiegend dunkle rote Beeren hervor und erinnern stark an den Frucht-Charakter der Cabernet Franc.

Unser Sortiment

Beltza

Txakoli de Bizkaia  
Gorrondona 
12,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (17,20 €/l)